Anzeigen Die Beiträge dieser Webseite bewerben über Budoten erhältliche Produkte. Es handelt sich um Produktwerbung und Kunden-Bewertungen einzelner Artikel.

Das Buch Karate Kata No Rekishi – wirklich emfehlenswert

Karate Kata No Rekishi

Heute habe ich wieder ein besonders interessantes Produkt gefunden: Das Buch Karate Kata No Rekishi

Das Buch Karate Kata No Rekishi Jamal Measara hat eine echte Überraschung parat.

Alles super, bleibt wie ihr seid, aufmerksam, kundenorientiert und hilfsbereit. Ich war mit zwei voneinander unabhängigen Bestellung / Lieferungen rundherum zufrieden. Weiter so!

leinengebunden mit den Maßen 24,5 x 17,5 cm umfasst 120 Seiten mit Bildern

Sparen Sie Versandkosten und bestellen Sie das Buch Karate Kata No Rekishi gleich direkt im Budoten Kampfsportartikelversand.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Karate Do werden in diesem neuen Werk Herkunft und Hintergründe der Katas verschiedener Karate Stilrichtungen beschrieben. Es beschreibt die Geschichte der Katas nachfolgender Stilrichtungen: Shorin-Ryu, Shotokan, Wado-Ryu, Shito-Ryu, Uechi-Ryu und Kyokusinkai.

Das Buch Karate Kata No Rekishi hat den Verkaufsrang #13044 im Onlineshop eines der größten Anbieter für Artikel dieser Art.


Karate Kata No Rekishi

Bestellen Sie über Budoten: Karate Kata No Rekishi

Wirklich empfehlenswert ist darüber hinaus der Newsletter-Service von Budoten. Sonderangebote, Specials vielseitige Informationen und Themen. Man sieht, dass sich Budoten wirklich bemüht, einen ansprechenden Newsletter herauszubringen. Die wichtigsten Themen – ausgenommen die Sonderangebote – erhalten Sie auch direkt über Twitter.

Kampfsportartikel in Hülle und Fülle finden Sie bei Budoten, einem deutsch Anbieter, der wirklich die gesamte Breite an Kampfsportbedarf abdeckt. Ob Anzüge oder Schuhe, Messer, Waffen oder sonsitges Zubehör – hier finden Sie einfach alles.

Tags: buch+deutsch lehrmittel karate

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>